HomeKontaktSitemap Mitgliederbereich
Aktuelles
Publikationen und Bestellungen
Wir über uns
Rauchschutz
Tageslicht
Lüftung
Grundlagen
Aufbau der Atmosphäre
Zusammensetzung
Arbeitsplatzgrenzwert und biologischer Grenzwert
Natürliche Lüftung
Projektierung
Dimensionierung
Checkliste
Fakten
Recht und Normen
Literatur
Links
Lichtkuppeln
Lichtbänder
RWA
Wärmeabzug
Eurolux
vfdb Ref. 14
Feuer und Rauch
   
  Speziell für die natürliche Lüftung hat der Arbeitskreis Technik des FVLR die FVLR-Richtlinie 10 "Natürliche Lüftung großer Räume" erarbeitet. Diese Richtlinie regelt die natürliche Lüftung von Räumen mit Abmessungen, die über die in der Technischen Regel für Arbeitsstätten festgelegten Maße (max. 10 m bei System I, max. 20 m bei System II) hinausgehen. Das sind in der Regel großflächige oder hallenartige Räume. Sie beschreibt zudem die Grundlagen für die Dimensionierung einer freien Lüftung und gibt die dazu notwendigen Rechenregeln an.
Die FVLR-Richtlinie 10 können Sie hier als PDF-Datei downloaden.

Die Berechnung einer natürlichen Lüftung unter Verwendung von Lichtkuppeln, Dachlichtbändern oder Jalousien ist komplex und umfangreich. Die Fachberater der Mitgliedsfirmen des FVLR stehen Ihnen dabei gerne unterstützend zur Seite. Um eine funktionsgerechte Bemessung durchführen zu können, sollten gewisse Eckdaten bzw. Berechnungsgrößen, z. B. Daten über

  • die Gebäudeabmessungen,
  • Daten zum inneren Wärmeaufkommen,
  • den zu erwartenden Temperaturanstieg,
  • den erforderlichen Volumenstrom,
  • die thermische Auftriebsgeschwindigkeit und
  • die mögliche Zuluftfläche

zur Verfügung stehen.

Eine Checkliste, in die Sie alle wichtigen Angaben für eine Planung durch unsere Mitgliedsfirmen eintragen können, ist im Anhang der FVLR-Richtlinie 10 enthalten oder Sie können Sie hier als Excel-Tabelle downloaden.